Partnertest

Persönlich und von der Redaktion zertifiziert, kann sich das Paar mit anspruchsvollen Fragen selbst testen.

Mit dem Partnertest zur neuen Beziehung

Ein Partnertest ist längst nicht nur geeignet, um bestehende Beziehungen auf die Probe zu stellen. Psychologisch fundierte Tests, wie sie zum Beispiel von der Kontaktbörse Elitepartner.de eingesetzt werden, bilden eine solide Grundlage, um die Partnersuche richtig anzugehen. Im Wesentlichen wird unter Berücksichtigung des Tests ein so genanntes Partnerprofil erstellt. Anhand wissenschaftlicher Kriterien werden im Anschluss die Profile einzelner Singles miteinander abgeglichen. Auch Elitepartner.de nutzt diese Methode, um den angemeldeten Mitgliedern im Anschluss geeignete Partner vorzuschlagen.

Selbstverständlich kann auf Basis eines solchen Tests nicht mit hundertprozentiger Sicherheit gesagt werden, dass zwei Menschen zueinander passen und eine dauerhaft glückliche Beziehung führen werden. Doch zumindest lassen sich Singles zusammenführen, bei denen eine erhöhte Wahrscheinlichkeit besteht – und schon allein dadurch wird die Partnersuche maßgeblich vereinfacht.

Herzlich willkommen bei Testet Euch selbst

Psychotests erfreuen sich großer Beliebtheit und sind daher in vielen Zeitungen und Illustrierten zu finden. Selbstfindung, Erkenntnis, Fragen und Information über das Wo, Wann und Warum stehen im Mittelpunkt. Die Tests dienen der Bewältigung von Lebensproblemen und geben mehr und weniger aufschlussreiche Hinweise zur Beurteilung der eigenen Persönlichkeit. Nur der eigenen? Sicher lasen sich aus den Ergebnissen von Partnertest auch Rückschlüsse auf den Partner ziehen. Für Hochzeitszeitungen erstellen Sie lustigen Fun - Test , der den Brautleuten hilft, mehr über sich und andere zu erfahren. Schneiden Sie den Fun - Test auf die Brautleute, ihre Eigenschaften und Hobbys zu.
Vorlagen für solche Tests finden Sie in Zeitschriften aller Art und im Internet unter Psychotests. Wandeln Sie die Texte humorig und Ihrer Situation entsprechend ab. Psychotests können unterschiedlich aufgebaut sein. Es empfiehlt sich, Fragen zu stellen, die mit Ja oder Nein beantwortet werden müssen. Am Ende des Test zählt man jedes Ja (einen Punkt) und Nein (zwei Punkte) zusammen. Die Auswertung ergibt sich aus der Punktezahl. Oder Sie erfinden einfach eine Art Auswertung, bei der dennoch ein bisschen gerechnet werden sollte, damit auch alle Antworten in der Wertung enthalten sind. Und wenn einer doch über die Höchstpunktzahl hinauskommt - dann ist er in diesem Test eben der absolute Überflieger!

Test entwickeln

  • Wählen Sie ein Thema für den Test.
  • Fertigen Sie eine Stichwortliste mit den Dingen, die im Test abgefragt werden sollen.
  • Legen Sie die Anzahl der Antwortmöglichkeiten fest.
  • Formulieren Sie die Fragen anhand der Stichwortliste.
  • Formulieren Sie zu jeder Frage mehrere Antwortmöglichkeiten.
  • Legen Sie die Art der Auswertung fest.
  • Formulieren Sie aus den Fragen und Antworten des Tests witzigen Typbeschreibungen.
Liebespaar

(Quelle: BluechipMedia '(CC0-Lizenz)'/ pixabay.com)
Icon pack by Icons8

Mit Herz und Verstand

Viele Partner beschäftigen sich mit der Frage, ob ihre Gemeinschaft auch wahrhaft von Dauer sein wird. Da sich Gegensätze angeblich anziehen, trifft oft ein kühler Logiker auf einen sensiblen Gefühlsmenschen. Um festzustellen, zu welcher Art Mensch man selbst bzw. der andere gehört, machen Sie gemeinsam diesen Test.

  • Die Zahl 1   Sie liegen krank im Bett - Ihr Schatz ist mit Freunden verabredet.
    • A  Er lädt alle in mein Krankenzimmer ein.
    • B  Er ist froh, verabredet zu sein, und geht aus.
    • C  Aus Mitgefühl legt er sich ins Bett und lässt sich von mir pflegen.

  • Die Zahl 2   Sie sagen zu Ihrem Partner Mit dir möchte ich alt werden. Dieser erwidert:
    • A  So lange hält eine Ehe statistisch nicht.
    • B  Das wäre nicht ausgeschlossen, wenn ich mich nicht neu verliebe.
    • C  Ich will nicht alt werden, ich bleibe immer jung.

  • Die Zahl 3   Sie sind niedergeschlagen. Was sagt Ihr Partner?
    • A  Depressionen sind ein Weg der Selbstbefriedigung.
    • B  Er schweigt und wartet, bis er vorüber ist.
    • C  Er erzählt mir seinen Gute-Laune-Witz.

  • Die Zahl 4   Wie reagiert Ihr Partner, wenn Sie ihm um einen Gefallen bitten?
    • A  Er erstarrt vor entsetzen.
    • B  Er ist grundsätzlich hilfsbereit.
    • C  Das kommt auf seine Stimmung an.

  • Die Zahl 5   Welches Sprichwort sagt Ihrem Partner am ehesten zu?
    • A  Vorsicht ist besser als Nachsicht.
    • B  Schmiede das Eisen, solange es glüht.
    • C  Frisch gewagt ist halb gewonnen.

  • Die Zahl 6   Wie schätzen Sie seine Eifersucht ein?
    • A  Er ist oft ohne Grund eifersüchtig.
    • B  Er ist nur eifersüchtig, wenn ich ihm Grund dafür gebe.
    • C  Er ist grundsätzlich nie eifersüchtig.

  • Die Zahl 7   Was würde Ihr Partner an einem lauen Sommerabend am liebsten tun?
    • A  Mit Freunden im Biergarten sitzen.
    • B  Mit Dampf bügeln.
    • C  Straßen mit Blumen bepflanzen.

  • Die Zahl 8   Welche Aussage würde Ihr Partner am ehesten treffen?
    • A  Sex macht ihm mit mir viel Spaß.
    • B  Mit mir macht ihm Sex viel Spaß.
    • C  Viel Spaß macht ihm Sex mit mir.

  • Die Zahl 9   Welche Erwartung setzt Ihr Partner in Sie?
    • A  ... vollwaschbar, pflegeleicht, farbecht.
    • B  ... jung, dynamisch, energiegeladen.
    • C  ... kuschelig, knuddelig, knuffig.

  • Die Zahl 10   Wie reagiert Ihr Partner, wenn Sie ihm was schenken?
    • A  Er scheint oft enttäuscht zu sein.
    • B  Häufig wirkt er überrascht.
    • C  Er freut sich wie ein kleines Kind.

Die Auswertung

A B C
Die Zahl 1 2 1 0
Die Zahl 2 -2 1,5 5
Die Zahl 3 -1 0 3
Die Zahl 4 0 3 0
Die Zahl 5 1 3,5 3
Die Zahl 6 -5 0 2
Die Zahl 7 -2 3 0
Die Zahl 8 1 1 1
Die Zahl 9 0 3 0
Die Zahl 10 0 2 4

15 - 33 Punkte

Ihr Partner gehört zu Typ A! Sie sollten ihn sofort heiraten, da er einen besonderen Gute-Laune-Witz kennt, immer jung bleiben möchte, Sex mit Ihnen ohne Doppelherz bevorzugt und mit Dampf das Eisen schmiedet. Eine Heirat kommt für mutige Sternreisenden sofort in Frage.

4 - 14 Punkte

Ihr Partner gehört zu Typ B! Er wünscht sich eine pflegeleichte Partnerin, die ihn mit Freunden im Biergarten Papa und Mama vergessen und schweigend dem statistischen Ende der Ehe entgegensehen lässt. Der vollwaschbare Philosoph in ihm entsorgt Unerwünschtes umweltgerecht. Aufgepasst: Dazu könnte auch Ihre Ehe gehören!

0 - 3 Punkte

Ihr Partner gehört zu Typ C! Dieser Mann ist für die Ehe überhaupt nicht geeignet, da er voller Entsetzen auf ihre Gurkenmaske starrt, sich nur vorsichtig Ihrem Krankenbett nähert und froh ausgehend einer klerikalen Berufung entgegenblickt. Aus Gründen der Vorsicht schweigt er, bis die Frage der Fragen vorüber ist.

Sie haben noch keinen Partner?
Auch dann hilft ein Partnertest!

Vielleicht sind Sie gerade auch unglücklicher Single und möchten etwas an Ihrer Situation ändern. Auch in diesem Fall kann ein passender Partnertest eine hilfreiche Unterstützung sein. Hierbei geht es darum, sich selbst besser kennenzulernen und herauszufinden, welcher Partner am besten zu Ihnen passt. Sehr viele Singles machen den Fehler, sich bei der Suche nach einem neuen Gefährten nur von Äußerlichkeiten leiten zu lassen. Natürlich sind diese wichtig. Wenn es aber um das langfristige Potenzial einer neuen Beziehung geht, müssen auch Charakter, Interessen und Lebensziele passen. Mit Selbsttests zum Thema Partnerschaft können Sie herausfinden, wer Sie in dieser Hinsicht wirklich sind, was Sie brauchen und welcher Partner am besten zu Ihnen passen könnte.

Selbst einen Partnertest für Ihre Suche entwerfen

Wenn Sie sich online auf die Suche nach einer Partnerin oder einem Partner begeben, kann ein ganz persönlicher Partnertest sehr nützlich sein. Diesen können Sie entwerfen, indem Sie sich Fragen überlegen, die für Sie bei einer Partnerschaft eine besonders große Rolle spielen ("Möchtest du Kinder?", "Willst du heiraten?", "Ist mein zeitfüllendes Hobby ein Problem für dich?"), Diese Fragen können Sie dann in Ihr Profil in einer Partnerbörse einbinden. Erfahrungsgemäß sind diese Fragen nicht nur für Sie selbst nützlich, sondern machen Sie auch für andere suchende Singles interessanter - ganz unabhängig davon, ob Sie zum Beispiel ukrainische Frauen kennenlernen möchten, einen christlichen Partner finden wollen oder nach einem Heavy Metal-Fan suchen.

Der Partnertest als Leitfaden - so finden Sie Ihren Wunschpartner

Mit einem Partnertest können Sie auch für sich selbst herausfinden, was genau Sie von einem Partner erwarten. Notieren Sie hierfür in Stichpunkten, welche Eigenschaften Ihr Traumpartner besitzt. Denken Sie dabei auch an Details und nehmen Sie sich für diesen Partnertest viel Zeit. Sie dürfen Äußerlichkeiten aufschreiben, Moralvorstellungen, berufliche Fragen und persönliche Dinge wie ein Kinderwunsch - notieren Sie alles, was Ihnen wichtig ist. Wenn Sie alle Eigenschaften Ihres Traumpartners auf diese Weise zusammengefasst haben, teilen Sie diese im zweiten Schritt in zwei Kategorien. Hierfür prüfen Sie bei jedem notierten Stichpunkt, ob diese Eigenschaft bei Ihrem neuen Partner unbedingt vorhanden sein muss, oder ob sie weniger wichtig und damit eigentlich entbehrlich ist. Wenn die jeweilige Eigenschaft unbedingt bei einem neuen Partner gegeben sein muss, markieren Sie diese mit einem kleinen Stern. Im Ergebnis haben Sie eine Liste erhalten, die Ihnen genau zeigt, nach welchen Eigenschaften Sie bei Ihrer Partnersuche Ausschau halten sollten. Sie ist damit ein nützlicher Partnertest, mit dem Sie zielgerichtet suchen können.