Gesund und Fit

Keine Illustrierte und inzwischen auch keine Zeitung ohne eine eigene Rubrik zum Thema Gesundheit. Bei ganzheitlicher Betrachtung zählen dazu Körper und Seele. Und wo, wenn nicht dort, sitzt das selige Glück Frischverheirateter! Damit das auch so bleibt, können Sie dem Brautpaar einige Top - Ehe - Hausmittel und Ehe - Wellness - Tipps mit auf den gemeinsamen Weg geben.

Mehr Power für die Ehe

Ein kräftiges Verschnupftsein des Partners reicht, und schon ist das Partnerklima unterkühlt. Super, wenn Sie sich dann auf ein bewährtes Krisenmanagement - System verlassen können. Es wehrt eine dauerhafte Verstimmung des Partners ab, die sich leicht auch zu einer Krise auswachsen kann. Diesen optimalen Schutz vor Beziehungsfrust möchten Sie auch haben? Wir sagen Ihnen, was Sie dafür tun können!

Ein Paar beim Gynastik

Täglich gemeinsam lachen

Gemeinsames Lachen verbindet die Partner, senkt den Blutdruck und den Cholesterinspiegel, glättet die Haut, entspannt die Seele und ist daher ein natürlicher Abwehrstärker gegen Beziehungsüberdruss. Denn nur wer gemeinsam lacht, lacht sich auch immer wieder in das Herz des Partners.

Auf das richtige Partnerklima achten

Übertreiben Sie mit es mit Aufmerksamkeiten nicht, wenn Ihr Partner verschnupft sein sollte. Sonst wird dies womöglich als selbst - verständlich angesehen und verpufft im Notfall. Wichtig: Regelmäßige kleine Aufmerksamkeiten erhalten die Zuneigung des Partners.

Karikatur vom Brautpaar
Hochzeitsdeko online bestellen
Ein Paar beim Jogging

Immer in Bewegung bleiben

Mutieren Sie nicht zur Couch-Potatoe vor dem Fernseher. Gemeinsame Bewegung an frischer Luft tut der Partnerschaft gut. Sie bekommt so eine Extraportion Zweisamkeit, insbesondere, wenn Sie gemeinsam die gleiche Sportart betreiben. Das steigert die Killerzellen gegen Beziehungsfrust Mufflige Stimmung werden dadurch ausgeschaltet. Am besten werden Sie täglich gemeinsam 30 Minuten aktiv.

Ein Paar beim Küssen

Mit Wechselschmusen in den Tag Starten

Das kostet Überwindung. Doch morgendliches Wechselschmusen trainiert den gefühlvollen Umgang miteinander. Sich intensiv kurz einander zuwenden, zuerst den Partner zärtlich beschmusen und sich dann beschmusen lassen Dies mehrmals im Wechsel wiederholen und das Ganze mit dem Aufstehen beenden.

Pflanzenkraft nutzen

Bild von einem Obstsalat
Bildquelle: Pixabay.com, © silviarita CC0-Lizenz

Nutzen Sie die kraft der Natur: Frisches Obst und Gemüse enthalten Ballaststoffe die das gemeinsame Schiff fest im Wasser halten. Spurenelemente lassen Sie auf der gemeinsamen Spur, also dem richtigen Paar - Kurs bleiben, und Mineralien machen die Beziehung so richtig gehaltvoll.

Anti-Schnupfen-Mix genießen

Bild von einem Paar das beim Sonnenuntergang ein Gläschen Wein trinkt

Ist eine Verschnupfung des Partners im Anmarsch? Eine Power - Portion Vitamin A (Aufmerksamkeit) und Vitamin V (Verwöhnen) sorgen dafür, das die Beschwerden klein bleiben und rasch verschwinden. Dies steckt in diesem Mix: 100% Zärtlichkeit, 100 % Wünsche - von - den - Augen - Ablesen und 2 herzhafte Küsse vorneweg. Das Ganze mit seliger Wonne abschmecken.

Ehe-Wellness

Bild von einem Paar am Strand beim Wellness

Kneipen Sie Ihre Ehe immer wieder in Form. Dieses Wellness - Kurzprogramm für Frisch- und bereits länger Verheiratete hilft Ihnen über die tristen Klippen des Ehealttags hinweg und wendet so manchen Frust bereits im Vorfeld ab. Entwickelt wurde das Programm von Dr. Elvira Sonnenschein. Weitere Informationen finden Sie in dem Buch Ehe - Wellness. Tipps und Anregungen für eine glückselige Ehe aus dem Ehegespons Verlag. Darin finden Sie auch die 17 besten Ehecocktails, getestet von der Stiftung Eheglück.

Wohlfühl-Tipps für trübe Ehetage

  • Mehr Zärtlichkeit an tristen Tagen
  • Lachen für die Ehe - Harmonie
  • Entspannung zu zweit
  • Zweiermenüs die Laune machen
  • Das Schlafzimmer als Kurzentrum

Wissenschaft & Brauchtum

Pfeffer- und Chilischoten, rot schlank und scharf, setzen nicht nur Glückshormone frei, sondern dienen auch dem Liebeszauber. Chili kann in größeren Mengen Glücksgefühle auslösen und schmerzstillend wirken, da das Gehirn als Reaktion auf den den starken Reiz Endorphine ausschüttet. Zudem tragen Chilischoten angeblich zur Senkung von Blutdruck und Cholesterinspiegel bei, Vielleicht noch wichtiger. Werden sie in der Brautnacht dem Bräutigam unters Kopfkissen gelegt, so ist er sein ganzes Leben lang treu.

Bild von roten Chilischoten
Schenken Sie Ihren Gästen personalisierte M und M's
Große Auswahl an Hochzeitsgeschenken